Deko-Bild Unterrichtsorte

Die Veeh - Harfe

ist ein Saitenzupfinstrument, das ohne Notenkenntnisse gespielt werden kann.

Eigens für das Instrument wurde eine einfache und deutliche Notenschrift entwickelt - reduziert auf das Wesentliche. Notenschablonen, die zwischen Saiten und Resonanzkörper geschoben werden, ermöglichen ein Spielen "vom Blatt" - die Noten werden begreifbar.

Für Kinder ist die Veeh-Harfe ein erster, prägender Zugang zum Musizieren.

Für Erwachsene eine Chance, auch ohne Notenkenntnisse ein vollwertiges Instrument spielen zu können.

Die Veeh-Harfe ermöglicht auch Menschen mit Behinderungen ein wunderbares Musikerlebnis.

Genaue Einzelheiten zum Unterricht erfrage bitte telefonisch unter 0163 687 45 73.